Aktuelles

Zurzeit bereiten wir eine Gesundheitsmesse vor.

Der Verein Art of Bodies

Der Verein Art of Bodies / Die Welt der Körper e.V. wurde von Dirk Piper als Mitinitiator ins Leben gerufen und ist verantwortlich für die Durchführung der Ausstellungen.

 

Plastinationsausstellung polarisiert

Kommentar von Dirk Piper z. B. über den Umgang mit der Presse:

Neben positiven Presse- und Fernsehberichten wie z. B. in SAT 1, WDR, Westf. Anzeiger, Ostsee-Zeitung, Rheinische Post, Husumer Nachrichten, Die Welt oder DEWEZET ist man leider als Plastinator und Veranstalter einer Plastinations-Ausstellung auch immer wieder Angriffen der Mitbewerber, ehem. Geschäftspartnern, einigen Kirchenvertretern, selbsternannten Moral- oder Ethikapostel sowie Journalisten ausgesetzt.

Gegen die Angriffe von Mitbewerbern u. a. ist man im allgemeinen gefeit, weil diese Auseinandersetzungen i. d. R. nicht in der Öffentlichkeit oder in einem sehr begrenzten Rahmen ausgetragen werden. Des Weiteren gehen diesen Personen sehr schnell die Argumente aus.

Anders ist es bei Journalisten, die sich mit einer vermeindlich "guten" Story profilieren wollen und ohne Rücksicht mit unwahren Behauptungen in Zeitungs- und Fernsehberichten erheblichen Imageschaden anrichten können. Hier werden unter dem Deckmantel der Pressefreiheit u. a. Straftaten begangen, gegen die man sich nur mit der Staatsanwaltschaft wehren kann.

Wir haben keine Einwände gegen wahre, kritische und faire Berichterstattungen.

Nicht alles, was in den Medien / Internet als vermeindliche Wahrheiten der Öffentlichkeit präsentiert wird, ist es wert, von der Öffentlichkeit beachtet zu werden.

Ihr Dirk Piper

 

Aus der Satzung geht in § 4 der Vereinszweck hervor:

1. Zweck des Vereins ist es, dass öffentliche Gesundheitswesen und die Bereitschaft zur Organspende zu fördern.

2. Der Vereinszweck soll u. a. durch Ausstellungen und Veranstaltungen für die gesundheitliche Aufklärung, Forschung, Lehre und Information erreicht werden.

 

Kooperationspartner ist der Verein Deutsches Institut für alternative Therapie e.V.

Die DIfaT e.V. wurde 2008 in Werl gegründet.

 

Im Mai 2009 wurde die erste Plastinations-Ausstellung Dirk Piper´s Art-of-Bodies / Die Welt der Körper in Hameln eröffnet.