Aktuelles

Zurzeit bereiten wir eine Gesundheitsmesse vor.

Human Bereich

Wir unterscheiden uns hingegen deutlich von der o. g. Art der Darstellung. Ganz bewusst zeigen wir einzelne Organe, die einen Einblick in den vielfältigen anatomischen Aufbau bieten.

So z.B. eine Raucherlunge, so dass jeder Besucher die negativen Folgen des Rauchens erkennen kann. Oder mehrere Herzen, eines z. B. mit einer künstlichen Herzklappe, ein anderes mit einem Herzschrittmacher oder eines mit Bypässen- sicherlich nicht nur interessant für ältere Menschen, die bereits einen solchen Eingriff hinter sich gebracht haben.

Uns ist bewusst, dass auf Grund der teilweise reißerischen und unästhetischen Darstellung von Human-Plastinate in anderen Ausstellungen die öffentliche Meinung gespalten ist und gerade in Kirchenkreisen diese Form der Präsentation radikal abgelehnt wird.